Unterkunft – Bratislava

Das Thema „Unterkunft“ ist, bei einer Reise die so eigentlich nicht angeboten wurde, natürlich auch eigene Sache. Vielen Dank nochmal an die Projektleiter mir das Auslandspraktikum in der Slowakei möglich zu machen!

Ich habe mich also einige Wochen vor der Reise bereits um eine Unterkunft gekümmert. Hierbei habe ich mich auf einen Tipp eines Bekannten berufen und mich auf AirBnB umgeschaut. (Ich kann die Plattform nur wärmstens empfehlen.)

Für die erste Nacht bin ich in einem Gemeinschaftsapartment untergekommen. Das heißt ganz einfach: Man hat seinen eigenen, privaten Raum, jedoch werden andere Einrichtungen wie Küche und Bad in Gemeinschaft mit den Mitbewohnern benutzt.

Generell lag das Apartment im nördlichen Neubaugebiet von Petržalka und bot innerhalb von 2 Minuten Fußweg eine Anbindung an das Bus- und S-Bahn-Netz in Bratislava.
Eingerichtet war mein Zimmer mit einem einfachen Bett, mehreren kleinen Ablagen, einem Schrank, sowie zwei Stühlen und einem Fernseher mit Kabelanschluss. Auch ein Zugang zu einem kleinen privaten Balkon war vorhanden.

Auch wenn das erste Apartment nur eine kurze Unterkunft für mich bot, hat sie mir sehr gut gefallen. 🙂

Warum ich nur eine Nacht in dem Apartment untergekommen bin? – Naja, da die Gastgeberin meiner eigentlichen Wohnung leider selbst drei Autostunden von Bratislava entfernt wohnt und am 08.10. leider nicht für den Check-in verfügbar war.

Dennoch lief dann beim Check-in am Sonntag alles perfekt. Für den Rest des Praktikums lebte ich nun zentral in Bratislava-Petržalka. Die Wohnung an sich wird auch von der Gastgeberin und ihrem Partner immer wieder selbst verwendet, was gerade die Dekoration und Ausstattung positiv beeinflusst und ein schönes, heimisches Klima erzeugt.

Diese Wohnung ist ebenfalls von bis zu zwei Parteien gleichzeitig bewohnbar. Ausgestattet war mein Zimmer mit zwei großen Schränken, einem Schreibtisch, sowie Stühlen, einem Doppelbett und einigen Deko-Gegenständen.
Im gemeinschaftlichen Bereich standen mir entsprechend eine sehr gut ausgestattete Küche, ein kleines Bad sowie eine kleine Toilette und eine Waschmaschine zur Verfügung. Der schöne Essbereich rundete die ganze Wohnung perfekt ab.

Auch von hier sind die öffentlichen Verkehrsmittel und Einkaufsläden in wenigen Gehminuten erreichbar.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: