Nachtleben

In Athen gibt es viele Möglichkeiten um den Abend auszuklingen zu lassen. An dem Syntagma-Platz sind viele Bars, Restaurants und Cafés. Die Bars haben teilweise bis spät in die Nacht geöffnet. Wenn man in einen Club mit lokalen Leuten möchte, sollte man ins „Gazi“ Viertel gehen. Dort gibt es viele Clubs, wo auch viele Einheimische„Nachtleben“ weiterlesen

Mein Arbeitsplatz: Stay in Athens

Von Anna-Lena Schulte Mein dreiwöchiges Auslandspraktikum darf ich in dem Unternehmen Stay in Athens durchführen. Das Unternehmen hilft Erasmus Studenten die für sich perfekte Unterkunft während ihres Studiums in Athen zu finden. Über die Homepage kann man das für sich passende Apartment in dem gewünschten Zeitraum aussuchen. Stay in Athens organsiert daraufhin alles weitere, um„Mein Arbeitsplatz: Stay in Athens“ weiterlesen

Lofos Likavitou

Ein sehr zu empfehlendes Ausflugsziel ist der Lofos Likavitou, ein Berg inmitten von Athen, welchen wir ganz zum Anfang unseren Aufenthaltes besichtigt haben.Der 277m hohe Gipfel bietet mit seiner Aussichtsplattform einen unfassbaren Blick über die gesamte Stadt und hat uns nochmal bewusst werden lassen in welcher schönen Stadt wir die kommende Zeit verbringen dürfen.Den Aufstieg„Lofos Likavitou“ weiterlesen

Akropolis

Die Akropolis ist natürlich das Wahrzeichen schlechthin von Athen und auch nicht zu übersehen, wenn man sich durch die Stadt bewegt. Somit war sie auch unser Anlaufpunkt am ersten Abend, um nicht ganz orientierungslos umher zu laufen. Zwar war das eigentliche Gebiet schon geschlossen, dennoch konnten wir durch einen schmalen Pfad etwas höher gelangen und„Akropolis“ weiterlesen

Halbzeit

Nach anderthalb Wochen in Athen haben wir uns gut eingelebt und sind mehr als zufrieden. Davon konnten sich Frau Overhage, stellvertretende Schulleiterin, und Herr Dollowski, Koordinator der Auslandspraktika, selbst überzeugen, da diese uns am Mittwoch besucht haben. Zusammen haben wir uns in einem typisch griechischem Lokal zum Essen getroffen. Mit Freude haben wir nicht nur„Halbzeit“ weiterlesen

Mein Arbeitsplatz: City Circus Athens

Von Christian Gehres Mein Praktikumsplatz für die drei Wochen in Athen ist das Hostel „City Circus Athens“. Das Hostel ist mit 19 Zimmern relativ klein und überschaubar, dennoch ist es zu eines der besten Hostels Athens ernannt worden. Ein Highlight des Hostels ist die Dachterrasse mit Sicht auf die Akropolis. Der Gedanke hinter „City Circus“„Mein Arbeitsplatz: City Circus Athens“ weiterlesen

Unterkunft

Während unseres dreiwöchigen Athen-Aufenthalts sind wir in dem Hostel „Moments“, welches in dem zentralen Stadtviertel Neos Kosmos liegt, untergebracht. Das Hostel liegt in einem Wohnviertel, wo Bäckereien, kleine Shops und Supermärkte in der Nähe und auch die Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmitteln durch mehreren Bushaltestellen, Straßenbahnstationen und einer U-Bahn-Station innerhalb von wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen„Unterkunft“ weiterlesen

Mein Arbeitsplatz: Pastell Solutions

Von Philipp Wagner In meinen dreiwöchigen Auslandspraktika  arbeite ich bei  Pastell Solutions.Das Unternehmen ist ein Großhändler, welcher sich auf den  Rohstoffvertrieb für die Bereiche  Lebensmittel-,  Getränke-,  Nahrungsergänzungsmittel-, Kosmetik- und  die Futtermittelindustrie spezialisiert hat.Pastell Solutions vertreibt seine Produkte bereits  in Griechenland, Zypern, Albanien und Nord Mazedonien, jedoch wird weiterhin versucht in neue Märkte zu expandieren. Das„Mein Arbeitsplatz: Pastell Solutions“ weiterlesen